Datenschutzrecht DSGVO - Datenschutzerklärung auf einen Blick

Allgemeine Hinweise:
Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert. Personenbezogene Daten sind alles Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.
Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie dem unter diesem Text aufgeführten "Datenschutzrecht".

Datenerfassung auf unserer Website:
Im Rahmen Ihres Besuchs auf unserer Webseite nutzen wir keine Datenerfassung und verwenden keine Cookies.

Wie erfassen wir Ihre Daten?
Ihre Daten werden dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen, zum einen über eine E-Mail, zum anderen durch einen Telefonkontakt.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?
Zur Auftragsbearbeitung und Rechnungsstellung.

Speicherung
Darüber hinaus speichern wir personenbezogene Daten soweit dies erforderlich ist, zur Aufrechterhaltung der Datensicherheit bei Angriffen auf unsere IT-Systeme.
Schließlich speichern und nutzen wir Ihre Daten, soweit wir dazu rechtlich verpflichtet sind, etwa aufgrund behördlicher oder gerichtlicher Anordnung, und für die Wahrnehmung unserer Rechte und Ansprüche sowie zur Rechtsverteidigung. Wir verwenden Ihre Daten nur in Übereinstimmung mit den jeweils anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen und diesen Datenschutzhinweisen sowie ggf. mit Ihrer Einwilligung.

Datenschutz
Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Unser Internetauftritt ist ohne Angabe persönlicher Daten nutzbar.

Wir weisen aber darauf hin, dass ein Browser beim Besuch unserer Webseite automatisch Daten wie zum Beispiel die IP-Adresse sowie weitere Informationen wie zum Beispiel über den verwendeten Internetbrowser und die Sprache sendet. Diese Daten können möglicherweise bei uns, unserem Internetdienstleister ("Web-Hoster") oder den durchlaufenen Internet-Netzknoten, welche sich auch im Ausland und damit im Geltungsbereich anderer Gesetze befinden könnten, temporär in Zwischenspeichern (Cache) abgelegt werden. Diese Daten könnten ausgewertet und z.B. für Zugriffsstatistiken verwendet werden. Eine personen-/besuchsbezogene Verwendung dieser Daten findet durch unsere Firma nicht statt.

Hinweis zur verantwortlichen Person:

Stefan Lüdemann
Hammer Steindamm 44
22089 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 23 908 79 - 12
E-Mail: post@trikom.de

Datenschutzrecht

Bei der Kontaktaufnahme werden nur die von Ihnen übertragenen Daten zur Erfüllung eines Auftrages gespeichert (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.). Eine andere Verwendung oder Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht.
Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt. Daten, die uns über eine E-Mail-Anfrage erreichen, werden von uns ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Ihre Anfrage wird nicht an Dritte weitergeleitet. Nach Erfüllung des Zwecks löschen wir die personenbezogenen Daten umgehend, soweit Sie nicht zur Rechnungsstellung erforderlich sind. Sollte jedoch eine rechtliche Verpflichtung in Form von Gesetzen zur Weitergabe z.B. an Behörden bestehen, werden wir dieser aber nachkommen.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Sperrung, Löschung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Löschung der Daten
Insofern einer Löschung keine gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungspflicht (i.d.R. 10 Jahre nach letztem Geschäftsvorgang) mehr entgegenstehen, kein Grund zur Annahme besteht, dass eine Löschung schutzwürdige Interessen von betroffenen Personen beeinträchtigt.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, oder Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:

Stefan Lüdemann
Hammer Steindamm 44
22089 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 23 908 79 - 12
E-Mail: post@trikom.de

Widerrufshinweis:
Sie können der Nutzung, Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit sofortiger Wirkung für die Zukunft widersprechen. Dies ist per Post, oder per E-Mail möglich. Nach Erhalt des Widerrufs werden die betreffenden Daten umgehend gelöscht.

Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Datenschutzaufsichtsbehörde zu.